Navico NMEA2000 61cm Netzwerkkabel Micro-C 000-0119-88

29,90 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage
GTIN: 042194529769
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Navico NMEA2000 Netzwerkkabel Micro-C Standard 61 cm Länge, zum Verbinden einzelner kompatibler Geräte mit dem NMEA2000 Netzwerk.

Beschreibung

Navico NMEA2000 Netzwerkkabel Micro-C Standard 61cm Länge (2 ft), zum Verbinden einzelner kompatibler Geräte mit dem NMEA2000 Netzwerk.

Im NMEA2000 Netzwerk werden Daten zwischen verschiedenen Navigationsgeräten übermittelt. Mehrere Navigationsgeräte werden zu einem Netzwerk zusammengefügt. Z. B. NMEA2000 Lot/Logge, Windmesser, Kompass, Autopilot und UKW und AIS. Das Kabel kann nicht für Ethernet Zwecke, z. B. Radar oder Sonarbox genutzt werden. 

Das NMEA2000 Netzwerk dient in der Marineelektronik auch zur Stromversorgung von Anzeigeinstrumenten und Messinstrumenten mit geringem Stromverbrauch, wie Windmesser, GPS etc. Größere Stromverbraucher wie UKW und Autopilot sind über eine eigene Stromversorgung gespeist.

Navico NMEA2000 Netzwerk

Wichtige Informationen zum NMEA2000 Netzwerk

Die standardisierten physischen Kabel/Anschlüsse für NMEA 2000 sind Micro-C und Mini-C, die auf dem Feldbus DeviceNET aus der Automatisierungsbranche basieren. Micro-C ist die häufiger verwendete Größe.

  • Für die meisten Produkte von Navico kommen Micro-C-Kabel und -Anschlüsse zum Einsatz. Bei manchen Produkten sind noch immer die proprietären SimNet Anschlüsse verwendet. Diese sind durch Adapter mühelos kompatibel gemacht.
  • Ein NMEA2000-Netzwerk besteht aus einer linearen Hauptleitung, dem Backbone, und mehreren Abzweigen, den Verbindungskabeln, über die mit NMEA2000 kompatible Geräte angeschlossen werden.
  • Jedes Verbindungskabel darf maximal 6m lang sein. Die Gesamtlänge aller
    Verbindungskabel darf 78 m nicht überschreiten.
  • Die Entfernung zwischen zwei Punkten innerhalb eines NMEA2000 Netzwerks darf bei Micro-C-Verkabelung maximal 100 m betragen.
  • In einem NMEA2000 Netzwerk muss jedes Ende des Backbones mit einem
    Abschlusswiderstand (Terminator) versehen werden. Als Abschlusswiderstand wird eine der folgenden Möglichkeiten verwendet:
    – ein Abschlussblindstopfen
    – ein Windsensor (bei dem das Mastkabel ein Ende des Backbone darstellt)

Lieferumfang Navico NMEA2000 Netzwerkkabel

  • Navico NMEA2000 61cm Netzwerkkabel Micro-C 000-0119-88

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Brand

Navico

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Navico NMEA2000 61cm Netzwerkkabel Micro-C 000-0119-88“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …