Torqeedo Cruise 10.0FP Saildrive Mount

7.789,00 

Enthält 16% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
GTIN: 4260113695111
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Speergutzuschlag D + EU

Torqeedo Cruise 10.0FP Saildrive Mount für Segelboote bis zu 10 Tonnen macht die Installation eines leichtgewichtigen elektrischen Pod-Motors mit den vorhandenen Saildrive-Aufnahmepunkten leichter denn je. Der extra robuste Aluminium-Pylon bietet höchste Seewasserfestigkeit und ist langlebig und wartungsarm.

Beschreibung

Torqeedo Cruise 10.0FP Saildrive Mount für Segelboote bis 10 Tonnen

Torqeedo Cruise 10.0FP Saildrive Mount für Segelboote bis zu 10 Tonnen macht die Installation eines leichtgewichtigen elektrischen Pod-Motors mit den vorhandenen Saildrive-Aufnahmepunkten leichter denn je. Der extra robuste Aluminium-Pylon bietet höchste Seewasserfestigkeit und ist langlebig und wartungsarm. Ersetzt Diesel-Saildrives bei Refits mit minimalem Aufwand und Kosten. Geeignet auch für die Erstausrüstung von Segelyachten mit Saildrive-Motorfundament.

Batterieversorgung
Aus Gründen der Leistungsfähigkeit und Bedienungsfreundlichkeit empfiehlt Torqeedo den Anschluss der Lithium Batterien Power 48-5000. Grundsätzlich können die Cruise Modelle auch mit Blei-Säure, Blei-Gel, AGM oder Lithium-basierten Batterien betrieben werden.

Achten Sie bei der Verwendung von Bleibatterien auf Folgendes:

  • Verwenden Sie keinesfalls Starter-Batterien, da diese bei tieferen Entladungen bereits nach wenigen Zyklen bleibende Schäden tragen.
  • Sofern Bleibatterien verwendet werden sollen, werden sogenannte Traktionsbatterien (deep cycle) empfohlen. Diese Batterien sind für durchschnittliche Entladetiefen pro Zyklus (depth of discharge) von 80 % ausgelegt.
  • Es können auch sogenannte Marinebatterien verwendet werden. Bei diesen Batterietypen soll eine Entladetiefe von 50 % nicht unterschritten werden. Es werden daher Batterien mit mind. 400 Ah empfohlen.

Zur Berechnung von Laufzeiten und Reichweiten ist die zur Verfügung gestellte Batteriekapazität wesentlich. Diese wird nachfolgend in Wattstunden [Wh] angegeben. Die Wattstundenzahl lässt sich leicht mit den angegebenen Eingangsleistungen des Motors in Watt [W] abgleichen:

  • Der Cruise 10.0FP Saildrive Mount besitzt eine Eingangsleistung von 10.000 W.
  • Bei einer Stunde Vollgas verbraucht er 10.000 Wh.

Für Blei-Säure, Blei-Gel und AGM-Batterien gilt, dass die so berechnete Nennkapazität nicht vollständig zur Verfügung gestellt werden kann. Zumal führen hohe Ströme zu Kapazitätsverlusten. Um diesem Effekt entgegenzuwirken, empfiehlt sich der Einsatz großer Batterien. Für lithiumbasierte Batterien ist dieser Effekt praktisch vernachlässigbar.

 

Torqeedo Cruise 10.0 FP Saildrive

Reichweite

Cruise 10.0 FP SD Saildrive Mount mit 2 x Power 48-5000 (44,4 V, 2x 5.000Wh, Batteriegewicht 74kg) für Segelboote bis 10 Tonnen

 
Geschwindigkeit in Knoten (km/h)* Reichweite in sm (km)* Laufzeit in Stunden
Langsame Fahrt 3,0 (5,5) 30,0 (55,0) 10:00
Vollgas 7,0 (13,0) 7,0 (13,0) 01:00

 

 

Torqeedo Cruise 10.0 FP
Stabiler Schaft
aus Aluminium von höchster Seewasserfestigkeit

Produktbeschreibung Torqeedo Cruise 10.0 FP Saildrive Mount

  • Hocheffizienter Pod-Motor (feststehend), 20 PS Äquivalent
  • 10 kW Dauerleistung – kraftvoller Vortrieb wie ein 20 PS Verbrennungsmotor
  • Ersetzt Diesel-Saildrives bei Refits mit minimalem Aufwand und Kosten
  • Geeignet auch für die Erstausrüstung von Segelyachten mit Saildrive-Motorfundament
  • Viel leichter als Diesel-Saildrives
  • Sehr leise
  • Niedriger Wartungsaufwand, keine Einwinterung
  • Kein Dieselgeruch, kein Diesel in der Bilge
  • Kompatibel mit den beliebtesten Saildrives
  • Mehr Reichweite oder mehr Kraft bei begrenzter Batteriekapazität als jeder andere Elektroantrieb
  • Platzsparend, kraftvoll, leicht
  • Für Segelboote bis zu 10 Tonnen empfehlen wir den Cruise 10.0 FP Saildrive.
  • Betrieb mit Lithium- oder AGM-/Gelbatterien
  • Intelligenter Bordcomputer und voller Komfort eines Torqeedo Elektroantriebs
  • Sehr robuste Konstruktion – korrosionsgeschützt, seewassertauglich und wasserdicht (IP67)

Technische Daten und Maße

  • Eingangsleistung in Watt: 10.000
  • Vortriebsleistung in Watt: 5.600
  • Vergleichbarer Benzin-Aussenborder (Vortriebsleistung): 20 PS
  • Vergleichbarer Benzin-Aussenborder (Schub): 25 PS
  • Maximaler Gesamtwirkungsgrad in %: 56
  • Standschub: ≤ 405 lbs
    (Torqeedo Standschubangaben beruhen auf Messungen entsprechend weltweit gültiger ISO-Richtlinien. Standschubangaben von Angelmotoren werden typischerweise abweichend gemessen und kommen deshalb zu höheren Werten. Um Torqeedo Standschübe mit konventionellen Angelmotoren zu vergleichen, können zirka 50% auf die Torqeedo Standschubangabe addiert werden.)
  • Nennspannung in Volt: 48
  • Gesamtgewicht: 37 kg
  • Standard Propeller (v = Geschwindigkeit in km/h bei p = Leistung in Watt): v15/p10k
  • Alternative Propeller Optionen: v15/p10k Cruise 10.0 (Faltpropeller)
    v22/p10k
    v32/p10k
  • Propellerdrehzahl bei Volllast: 1.400 U/min
  • Steuerung: Ferngashebel
  • Stufenlose Vorwärts-/Rückwärtsfahrt: Ja
  • Integrierter Bordcomputer: Ja

 

 

Navigare Tel.Nr. + Mailto

 

LIEFERUMFANG 

  • Torqeedo Cruise Pod-Motor
  • Ferngashebel mit integriertem Bordcomputer mit Display inkl. Datenkabel (5m)
  • Not-Aus Magnetchip,
  • 70 mm² Batterie-Anschluss Kabelsatz (4,5m) inkl. Hauptschalter
  • Standardpropeller v15/p10k
  • Opferanoden (Al)

Bitte beachten Sie, dass im Lieferumfang nur der Cruise Standardpropeller V15/P10k enthalten ist. Ein Faltpropeller (1945-00) ist als Zubehör erhältlich

 

Zusätzliche Information

Produkt Besonderheiten

Brand

Torqeedo

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Torqeedo Cruise 10.0FP Saildrive Mount“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …