Aquamot Trend 2.2FM – 25.0FM Elektroflanschmotor Serie

2.999,00 8.999,00 

Enthält 19% MwSt. DE
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 10 Werktage
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Speergutzuschlag D + EU

 

 

Aquamot Trend 2.2FM – 25.0FM Elektroflanschmotor ist speziell für Segelboote als Flautenschieber, aber auch für kleinere Motorboote geeignet. Reserven gegen Wind und Welle zu haben empfiehlt Aquamot je nach Rumpfform den Trend 2.2FM für Boote bis 2,5 Tonnen, der Trend 4.3FM kann bis 4,0 Tonnen verwendet werden.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: Trend2.2 Kategorie: Aquamot Flanschmotor

Beschreibung

Aquamot Trend 2.2FM – 25.0FM Elektroflanschmotor für Segelboote und kleinere Motorboote

Aquamot Trend 2.2FM – 25.0FM Elektroflanschmotor ist speziell für Segelboote als Flautenschieber, aber auch für kleinere Motorboote geeignet. Reserven gegen Wind und Welle zu haben empfiehlt Aquamot je nach Rumpfform den Trend 2.2FM für Boote bis 2,5 Tonnen, der Trend 4.3FM kann bis 4,0 Tonnen verwendet werden.

Wie wird der Flanschmotor installiert?

Grundsätzlich werden Flanschmotoren zwischen Kiel und Ruder positioniert. Dabei soll der Motor näher am Kiel als beim Ruder sein. Der Grund hierfür ist, dass nach dem Propeller Verwirbelungen entstehen und somit  Vibrationen am Ruder hervorgerufen werden können. Desweiteren ist der Motor auch im Lee-Wasser vom Kiel und hat somit einen geringeren Schleppwiderstand. Außerdem sollen Flanschmotoren parallel zur Wasserlinie angeordnet sein. Dafür werden von Aquamot maßgefertigte Ausgleichskeile angeboten, welche zugleich  schwingungsdämpfend sind.

Hocheffizienter Motor Aquamot Trend Elektroflanschmotor

Das Herz des Antriebs befindet sich im stabilen Motorgehäuse. Der überaus effiziente Motor mit niedriger Drehzahl bringt ordentlich viel Kraft auf den Propeller. Zudem überzeugt er durch seine enorme Laufruhe auf ganzer Linie.

Schwingungsdämpfende Ausgleichsplatte Aquamot Trend 2.2FM – 25.0FM

Der Motor sollte parallel zur Wasserlinie montiert werden, damit er den max. möglichen Vortrieb erzeugen kann. Daher werden bei uns kundenspezifisch gefertigte Ausgleichsplatten angeboten. Darüber hinaus dämpfen diese auch mechanische Schwingungen. Daher ist neben einen max. Vortrieb auch eine überlegene Laufruhe garantiert.

Solide Befestigung

Die aus rostfreiem Stahl gefertigte Motorbefestigung erfolgt durch zwei solide M10 Gewindestehbolzen.

Hocheffizienter Propeller auf stabiler Motorwelle

Ziel des Propellers ist es den höchstmöglichen Schub zu gewährleisten – und das machen die Propeller von Aquamot auch. Mit den eigens entwickelten Propellerdesigns erreichen diese Motoren die höchsten Schubwerte am Markt. Außerdem sind speziell für Segler auch Faltpropeller erhältlich.

Strömungstechnisch optimiertes Aluleichtbaugehäuse

Die Motoren mit geringstem Schleppwidertand bieten einen optimalen Strömungsverlauf zum anschließenden Propeller. Zudem ist das stabile Aluminiumgehäuse dauerhaft für Seewasser ausgelegt und garantiert eine lange Lebensdauer.

Wie lange kann man mit den Motoren fahren?

Die Fahrdauer ist natürlich von der Kapazität und der Güte der Batterien abhängig. Untenstehend finden Sie Beispiele mit den Aquamot Longlife Deep-Cycle Batterien.

Trend 2.2FM
mit 2 Stk.
Aquamot ALS 

Batterien 12 V / 145 Ah

Trend 4.3FM
mit 4 Stk.
Aquamot ALS

Batterien 12 V / 145 Ah
Teillast08 h 30 min.10 h 00 min.
Halblast03 h 30 min.04 h 00 min
Volllast01 h 35 min01 h 40 min

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Generell ist im Antriebspaket des E-Flanschmotors alles enthalten, außer den Batterien und dem Ladegerät. Vom hocheffizienten Motor inkl. Festpropeller, Bordcomputer bis hin zu Fahrschalter und Ein-/Aus-Schalter ist alles dabei. Als Option kann ein Faltpropeller zur Verringerung des Schleppwiderstandes und ein maßgefertigter Ausgleichskeil als Montageerleichterung erworben werden.

Produkteigenschaften Aquamot Trend 2.2FM – 25.0FM Elektroflanschmotor 

  • Geringster Schleppwiderstand durch akribische Strömungsoptimierung des Antriebsgehäuses und des Faltpropellers
  • Sieht man nicht, macht keinen Lärm und schiebt ganz schön stark
  • Leiser als die anderen, durch einen überlegenen Direktantrieb
  • Bürstenlose Motortechnologie
  • Angepasster Ausgleichskeil für die ideale Ausrichtung erhältlich

Technische Daten Aquamot Trend 2.2FM – 25.0FM

ModellLeistung (W)SpannungVergleichb.
Schub
Benzin-
Außenborder (PS)
Schub (lbs)
Gewicht (kg)
Trend 2.2FM,
D-8003
2.20024V6,512412,2
Trend 4.3FM
D-8004
4.30048V11,019713,3
Trend 11.0FM
D-8005
11.00048V28,0k. A.44,3
Trend 15.0FM
D-8006
15.00048V35,0k. A.45,2
Trend 20.0FM
D-8007
20.00096V40,0k. A.47,6
Trend 25.0FM
D-8008
25.00096V45,0k. A.48,9

Zubehörübersicht

ArtikelArt. Nr. Preis
Faltpropeller für Trend 2.2 und 4.3 zur Verringerung des SchleppwiderstandsD-9009749,00 €
Maßgefertigter Ausgleichskeil – bis max. 50mm HöheD-901079,00 €
Ersatzpropeller für Trend 2.2 und 4.3D-900494,00 €
Kabelverlängerung – 2m, mit HochstromsteckerD-900789,00 €
Kabelverlängerung,  Fahrhebel – 2m, mit SteckerD-900819,00 €
Anti-Kavitationsplatte für Trend 2.2 & 4.3D-900569,00 €

Maßblatt Aquamot Trend Elektroflanschmotor: Aquamot Trend 2.2 + 4.3FM Maßblatt

mailto: info@navigare.shop

LIEFERUMFANG Trend 2,2 – 25.0 Elektroflanschmotor

  • Aquamot Trend Elektroflanschmotor  – verschiedene Ausführungen
  • Festpropeller
  • Bordcomputer
  • Fahrschalter
  • Ein-/Aus-Schalter

Zusätzliche Informationen

Produkt Besonderheiten

Brand

Aquamot

Pod Größe

Trend 11,0FM, Art. Nr. D-8005, Trend 15,0FM, Art. Nr. D-8006, Trend 2.2FM, Art. Nr. D-8003, Trend 20.0FM, Art. Nr. D-8007, Trend 25.0FM, Art. Nr. D-8008, Trend 4.3FM, Art. Nr. D-8004

Bewertungen (0)

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

0
0 Bewertungen
0
0
0
0
0
Schreibe die erste Bewertung für „Aquamot Trend 2.2FM – 25.0FM Elektroflanschmotor Serie“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Das könnte dir auch gefallen …