SPOT GPS Messenger Notsender

Zeigt alle 3 Ergebnisse

SPOT Satelliten GPS Messenger Notsender

SPOT Satelliten GPS Messenger Produkte verwenden GPS zur Bestimmung des Standorts eines Objekts oder Benutzers und das Globalstar-Satellitennetzwerk zur Übertragung dieser GPS-Koordinaten an und von anderen. So können SPOT-Nutzer Freunde und Familie über ihre genaue GPS-Position und ihren Status informieren. Oder, im Falle eines Notfalls, diese GPS-Koordinaten an das Rettungspersonal senden.

GEOS koordiniert Notfall-Rettungsdienste und überwacht den SPOT SOS Notruf mit dem dafür bereitsgestellten internationalen Notfallzentrum. Die Überwachung ist bereits in ihrem SPOT Basistarif enthalten. Sie können Ihre Dienste auf die GEOS Vorteilsmitgliedschaft erweitern, welche die Erstattung von bis zu 100.000 USD an Such- und Rettungsdienstkosten beinhaltet (SAR – Search and Rescue). Damit wird Ihnen, falls notwendig sogar ein privater SAR-Subunternehmer bezahlt, der Sie in Sicherheit bringt.

GEOS überwacht mit dem dafür bereitgestellten Internationalen Notfallzentrum (International Emergency Response Coordination Centre – IERCC) in Houston, Texas, den SOS Notruf und sendet bei Bedarf Rettungskräfte zu Ihrer Hilfe.

Laufzeit GEOS Mitgliedschaft

Eine GEOS Mitgliedschaft ist für alle SPOT Besitzer für nur 15,00 € pro Jahr erhältlich (24,99 € pro Jahr oder 2,50 € pro Monat für SPOT X).

Das IERCC ist 24 Stunden pro Tag, 7 Tage die Woche mit geschulten Mitarbeitern besetzt, die ihrerseits mit Notfalldiensten weltweit in Verbindung stehen und sicher stellen, dass man im Notfall effizient auf Ihre Situation reagieren kann und Sie die erforderliche Hilfe erhalten. In der Tat liegt die durchschnittliche Reaktionszeit (die Zeit, die benötigt wird, um Ihren Notruf an die entsprechenden Rettungsdienste weiterzugeben) nach Eingang Ihres SOS Notrufs bei nur 11 Minuten, egal wo in der Welt Sie sich befinden.

Sobald eine SOS Notruf Nachricht eingeht benachrichtigt das IERCC Ihre(n) Notfallkontakt(e) und stellt sicher, dass es sich nicht um einen falschen Alarm handelt. Dann werden die Rettungsdienste lokalisiert und benachrichtigt, und die Kommunikation wird aufrecht gehalten, einschließlich der Weitergabe Ihres veränderten Standorts, falls notwendig. Das IERCC sorgt auch dafür, dass sich Ihr(e) Notfallkontakt(e) immer auf dem neuesten Stand befindet/befinden.

Die verantwortlichen IERCC-Mitarbeiter strengen sich immer besonders an. Wenn Sie den Basisdienst um die GEOS SAR Vorteilsmitgliedschaft erweitern wird GEOS bei Bedarf sogar einen privaten SAR-Subunternehmer lokalisieren und dessen Dienste koordinieren. Erst wenn Sie sich in Sicherheit befinden und (falls notwendig) im Krankenhaus ärztlich versorgt werden und Ihre Familie benachrichtigt wurde ist die Arbeit des IERCC beendet und der Vorfall wird als erledigt betrachtet.

Abdeckung SPOT Satelliten GPS Messenger

SPOT Satelliten GPS Messenger funktioniert weltweit, also nahezu in den kompletten kontinentalen USA, Kanada, Mexiko, Europa, Australien, Teilen Südamerikas, Teilen von Nord- und Südafrika, Nordostasien und jeweils hunderte Meilen vor den Küsten dieser Regionen. In Russland ist die GPS-Genauigkeit Ihres SPOTs gemäß der dortigen Bestimmungen eingeschränkt (herabgesetzt). Diese Bestimmungen sehen eine Einschränkung der GPS-Genauigkeit für Geräte, die in Russland eingesetzt werden, vor.

Die Satellitentechnologie ist in der heutigen Welt der Schifffahrt, in der die Zelldienste auf See oder in manchen Region an Land oft lückenhaft oder nicht verfügbar sind, von wesentlicher Bedeutung.

Laufzeit SPOT Satelitten GPS Messenger

Mit SPOT Produkten können Sie einen Vertrag mit einer Mindestlaufzeit von 12 Monaten abschließen. Die Jahrestarife sind optimal für Personen, die den SPOT saisonunabhängig nutzen möchten. Bei den Jahrestarifen können Sie zwischen Basic, Advanced und Unlimited wählen. Diese Tarife unterscheiden sich in erster Linie durch die Anzahl der inkludierten Nachrichten und die verfügbaren Trackingintervalle. Alle Jahresvertragspläne haben eine Laufzeit von 12 Monaten mit der Option auf monatliche Zahlungen oder eine jährliche Vorauszahlung.